THINK GLOBAL –
ACT LOCAL 2021

Eventreihe

think global - act local Header für 2020
Grafik: wirBERLIN
  • think global - act local 2021 Inhalte des Programmes
  • think global - act local 2021 Programmübersicht
  • Partner von think global -act local 2021

Grafik: wirBERLIN

Lokal in deinem Neuköllner Kiez

Unsere Eventreihe „think global – act local” haben wir auch 2021 erfolgreich durchgeführt. In diesem Jahr haben wir den Schauplatz gewechselt und die Reihe in Kooperation mit den Neukölln Arcaden fortgeführt.

Am 18. September 2021 haben wir im Erdgeschoss der Neukölln Arcaden mit spannenden Talks, Workshops und einer interaktiven Ausstellung verschiedene Nachhaltigkeits-Themen näher beleuchtet: Saubere Stadt, Umweltschutz, Nachhaltiger Konsum, Einweg/Mehrweg, Müllvermeidung, Recycling und eigenes Engagement.

Dabei wurde informiert, aufgeklärt und durch die spannenden Talks bzw. Workshops konnten wir mit den Besucher*innen in den Dialog treten. Dabei haben wir zahlreiche Ideen und Vorschlägen zu einer nachhaltigeren Zukunft gesammelt. Bestaunt werden konnte außerdem eine über 3 Meter hohe Müllkreatur aus recycelten PET-Flaschen.

Wir bedanken uns für die wunderbaren Talks und die aktive Teilnahme!

Infostände

Bei think global – act local 2021 präsentierten sich folgende Initiativen:

ALLES IM FLUSS, eine Initiative von wirBERLIN zur Sauberkeit der Berliner Gewässer und Uferbereiche, aktiviert mit Cleanup-Aktionen, Kampagnen und Infoveranstaltungen die Bürger*innen. Am Stand von ALLES IM FLUSS konntet ihr euer Müllwissen am Glücksrad testen.

Neukölln ist auf dem Weg zur Fairtrade-Town. Am Stand der Steuerungsgruppe für ein Faires und Nachhaltiges Neukölln konnten sich die Bürger*innen über nachhaltige und faire Einkaufsmöglichkeiten im Bezirk informieren.

Das Neuköllner Engagementzentrum (NEZ) ist die bezirkliche Freiwilligenagentur in Neukölln. Sie beraten Interessierte, die sich in Neukölln ehrenamtlich engagieren wollen, unterstützen Einrichtungen bei der Suche nach Freiwilligen und fördern Unternehmensengagement.

Die Umweltpeers beraten zu allen Fragen, wie Müll verringert und richtig entsorgt werden kann. Sie bieten mehrsprachige Workshops für Familien und Gruppen, Bastelangebote und Fortbildungen für Lehrkräfte und Erzieher*innen in Neukölln an.

 

besucher_informations_und_mitmach-stand_TGAL21_neukoelln_arkaden
Bild: wirBERLIN
vivian-sander-und-simon-gerlinger-TGAL-21-neukoelln-arkaden-06
Bild: wirBERLIN

Talks

Auf der Bühne durften sich die Besucher*innen auf spannende Sprecher*innen freuen, u.a.: Beate Ernst (Initiatorin wirBERLIN), Dr. Christian Johann (Geschäftsführer wirBERLIN), Sebastian Czaja, Spitzenkandidat der Berliner FDP, Kai Wegner (Spitzenkandidat der Berliner CDU) Martin Hikel, (Bezirksbürgermeister von Neukölln) Carolin Behr (Spitzenkandidatin der Berliner Volt), Simon Gerlinger (Referent für Kreislaufwirtschaft, Deutsche Umwelthilfe e.V.) und Vivian Sander (Leiterin der Region Berlin, denn’s Biomarkt GmbH)

Moderation: Sven Oswald (freier Journalist, rbb, radioeins)

Workshops 

Am Workshoptisch hatten Besucher*innen von Jung und Alt die Möglichkeit, praktisches Upcycling zu betreiben. Aus Kronkorken, T-Shirt-Garn und alten Fahrradschläuchen konnte neuer Schmuck, Blumenampeln und andere tolle Dinge gebastelt werden. Edda von KungerKiezInitiative e.V. leitete den Workshop und freute sich über die zahlreichen Workshop-Teilnehmer*innen.

workshop-aufklaerung-TGAL21-neukoelln-arkaden-04
Bild: wirBERLIN

Impressionen von THINK GLOBAL – ACT LOCAL 2021

Bildergalerie: wirBERLIN

TGAL21 Unterstützer Logos

Übersicht zur
Eventreihe TGAL

Website anschauen

THINK GLOBAL –
ACT LOCAL 2020

Event anschauen