Plakatwettbewerb für Kinder

Starke Botschaften der Berliner Kinder gesucht

In einem bunten Herzen steht die Jahreszahl 2022. Außerhalb des Herzen steht drüber "Plakatwettbewerb" und darunter "Für Kinder".
Grafik: wirBERLIN
Ausschreibung für den Plakatwettbewerb 2021 mit dem Motto "Mein Zuhause mit Zukunft!
Grafik: wirBERLIN

„Mein Zuhause mit Zukunft!“

Berlins Kinder haben eine klare Vorstellung von ihrer Stadt und ein sensibles Gespür für aktuelle Themen der Gesellschaft. Seit 2015 ruft wirBERLIN mit einem jährlichen Plakatwettbewerb Berliner Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren auf, sich Gedanken um unsere Stadt und ihre Umwelt zu machen, entsprechende Plakate zu entwerfen und so zu ernst genommenen Botschaftern für die Welt von morgen zu werden. Das diesjährige Motto lautet: „Mein Zuhause mit Zukunft!“

Was macht unser Zuhause von morgen überhaupt lebenswert und umweltfreundlich?
Um dieser Frage und den damit einhergehenden Herausforderungen mit Antworten sowie Visionen zu begegnen, laden wir die Jüngsten unter uns ein, die Zukunft ihres Zuhauses, ihres Kiezes aktiv zu gestalten und Zukunftsbilder vom umweltfreundlichen Kiez zu erträumen, damit die Botschaft allen Berliner*innen klar wird – #meinZuhausemitZukunft gestalte ich!

Einsendeschluss für die fertigen Plakate ist der 02. Mai 2022.

Teilnahme am Plakatwettbewerb 2022:

Unser Zuhause, unsere Straße, unser Kiez – dort verbringen wir gerne unsere Zeit. Das soll auch in Zukunft so bleiben oder sogar verbessert werden. Was macht unser Zuhause von morgen überhaupt lebenswert und umweltfreundlich? Denn denken wir an Probleme wie den Platzmangel in der Stadt oder die Folgen des Klimawandels wie Hitzesommer, Überschwemmungen, Umweltverschmutzungen sowie dreckige Luft, wird klar, dass wir etwas unternehmen müssen. Gestalte dein Zuhause mit Zukunft!                                                                                                                                                                 

Um dein Zuhause mit Zukunft zu gestalten, stelle dir zunächst folgende Fragen: Wie willst du in Zukunft in Berlin leben, wie willst du wohnen? Wie sehen unsere Gebäude und unsere Parks und Gärten zukünftig aus? Wie nutzen wir unsere Hinterhöfe, Straßen und Dächer? Versorgen sie uns vielleicht sogar mit Energie, Lebensmitteln und Rohstoffen? Reicht es schon, unsere schlechten Angewohnheiten wegzulassen, um unsere Kieze umweltfreundlicher zu machen? Oder welche Verbesserungen oder neuen Erfindungen braucht es dafür? Wie muss unser Kiez sein, damit wir dort gerne leben und unsere Freizeit verbringen?  

Um das alles zu beantworten, ist deine Kreativität gefragt. Denn viel ist zu tun: Wir müssen unsere Kieze verändern, schon vorhandene Gebäude und freie Flächen klug nutzen, da der Platz in der Stadt oft eng ist. Aber wir müssen auch an Orte zum Spielen, Freunde treffen und für unsere Freizeit denken. Es ist auch notwendig umweltfreundlich zu bauen sowie neue Technik und Erfindungen zu verwenden. Außerdem ist es wichtig, mit unseren Ressourcen sparsam umzugehen, das heißt umweltfreundliche Materialien zu verwenden und schon bestehendes Baumaterial zu recyceln. Nicht zu vergessen, brauchen wir auch Bäume, Pflanzen und Tiere, um uns in unserem Kiez wohlzufühlen. Dir fallen bestimmt noch viel mehr Dinge ein, oder?

Mache dir Gedanken dazu und gestalte ein Plakat! Eines, welches deine Zukunftsvisionen und Meinungen oder Sorgen zu deinem Zuhause, deinem Kiez und deiner Stadt von morgen  ausdrückt und eine Botschaft an deine Mitmenschen in Berlin sendet – #meinZuhausemitZukunft gestalte ich! . Orientiere dich dabei an der Fragestellung Was macht unser Zuhause von morgen überhaupt lebenswert und umweltfreundlich?“. Ob gemalte Bilder, Fotos oder Collagen – Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Gern kannst du auch einen kurzen Satz formulieren, eine starke Botschaft, die die Menschen anspricht. Wir sind sehr gespannt auf deine Ideen!

Normalerweise schicken wir deine*r Lehrer*in Malvorlagen und ihr fertigt die Plakate gemeinsam im Klassenverband an. Wegen der Corona-Bestimmungen und weil der Unterricht teilweise von Zuhause erfolgt, kann es schwierig für deine*n Lehrer*in sein, dir die Malvorlage persönlich zu geben.

Vielleicht nimmst du dieses Jahr auch ohne deine Klassenkameraden am Wettbewerb, aber stattdessen mit deinen Geschwistern oder Freunden am Wettbewerb teil. Deswegen darfst du deine Plakatbotschaft gern auf eigenem Papier gestalten. Verwende dazu Papier aus einer Zeichenmappe oder du kaufst gemeinsam mit deinen Eltern A3-Papier (das ist doppelt so groß wie normales Papier) im Schreibwarengeschäft oder im Copyshop. Wenn du mit der Plakatgestaltung loslegst, solltest du darauf achten, dass du das Papier im Hochformat(!) verwendest, das heißt die kurze Seite des Papiers sollte oben/ unten sein. Falls du aber lieber mit der Malvorlage arbeitest, ist diese HIER verlinkt.

Für Inspirationen und zur Themenrecherche kannst du Dokumentationen anschauen, HIER findest du eine Liste mit Links oder begutachte ausgewählte Plakate vorheriger Wettbewerbe in unserer Broschüre #Kinder #Umwelt #Zukunft.

Das Gewinner-Plakat wird in der ganzen Stadt auf Plakatflächen zu sehen sein! Viele der eingesendeten Plakate werden in Ausstellungen gezeigt und es gibt tolle Preise von Partnern des Wettbewerbes zu gewinnen.

1. Um mitzumachen, musst du zwischen 6 und 12 Jahre alt sein.

2. Wie oben beschrieben, kannst du dein Plakat auf unseren Malvorlagen (HIER) oder auch auf deinem eigenen A3-Papier im Hochformat gestalten.

3. Einsendeschluss für die fertigen Plakate ist der 02. Mai 2022. Bitte schicke uns dein Kunstwerk per Post oder als Foto per E-Mail zu. Falls du uns ein Foto schickst, ist eine gute Qualität sehr wichtig, damit wir dein Plakat vergrößern können! Mache das Foto am besten mit einer guten Kamera oder lasse es durch deine Eltern (im Copyshop) einscannen. Sende uns das Bild mit deinem Namen, Alter, Namen deiner Schule und Kontaktdaten (E-Mail, Telefon) eines Erwachsenen per E-Mail. Unsere Adresse für die Einsendung deines Plakates per Post lautet: wirBERLIN gGmbH, An der Urania 15, 10787 Berlin

Wenn du noch Fragen hast, wende dich bitte an deine*n Lehrer*in, deine Geschwister, Eltern oder an uns.

Schreib uns eine E-Mail oder rufe uns an unter 030 – 897 29 29 2.

Mit der Einsendung erklärt/en sich der/die Erziehungsberechtigte/n mit der Veröffentlichung des Bildes unter Nennung des Vornamens und Alters des Kindes einverstanden.

Die eingereichten Plakatentwürfe werden nicht zurückgeschickt. Die Plakate werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Dies beinhaltet das Nutzungsrecht, die Plakate auf der Webseite, in Publikationen oder Ausstellungen durch die wirBERLIN gGmbH und deren Wettbewerbspartner veröffentlichen zu dürfen.

Es erfolgt keine Barauszahlung der Gewinne. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinner*innen werden schriftlich benachrichtigt.

Hier kannst du dir die Ausschreibungsunterlagen noch mal ganz in Ruhe durchlesen:

Ausschreibung für Kinder

Ausschreibung für Pädagog*innen

Motivationsbotschaft für Berliner Kinder

Bei der Finissage der Ausstellung war auch das Geschwisterpaar Ceyda und Cihan dabei, die im letzten Jahr mit tollen Bildern am Wettbewerb teilgenommen haben. Die beiden haben eine Motivationsbotschaft für die Berliner Kinder aufgenommen und teilen mit uns, warum sich die Teilnahme am Plakatwettbewerb richtig lohnt. 
 

Die Ankündigung für die Ausstellung #Kinder #Umwelt #Zukunft zum Plakatwettbewerb
Grafik: wirBERLIN

#Kinder #Umwelt #Zukunft

Bei den insgesamt mehr als 6.200 eingegangenen Plakaten aus 7 Jahren Plakatwettbewerb wird deutlich, wie die Kinder auf kreative Art und Weise Bilder mit aussagekräftigen und eindringlichen Botschaften entwerfen. So sind bereits eine Vielzahl von aussagekräftigen Plakaten zu aktuellen Umweltthemen entstanden, die mal kunterbunt, mal grau und düster sind. Doch eins haben die Kunstwerke gemein: Sie stellen allesamt die Dringlichkeit heraus, endlich etwas zu verändern und unserer Umwelt eine Chance zu geben!

Mehr zur aktuellsten Plakatausstellung

Hier seht ihr als Inspiration eine Auswahl von Plakaten aus dem Wettbewerb 2021:

PW21 Unterstützer Logos
Plakatwettbewerb Sustainable Development-goals
Grafik: wirBERLIN / Bilder: 17 Ziele

Mit Kreativität für die Sustainable Development Goals (SDGs)

Im Rahmen des Plakatwettbewerbs beschäftigen sich Schüler*innen mit wichtigen Zukunftsfragen. Sie setzen sich kreativ mit eigenen Ideen für eine nachhaltige Entwicklung auseinander und denken diese kritisch und konstruktiv mit. Sowohl zum eigenen Konsumverhalten als auch zu der Fragestellung, wie ein umweltfreundliches Berlin gestaltet werden kann, werden Bezüge hergestellt, wodurch der Grundstein für Engagement und ein Gefühl der Selbstwirksamkeit gelegt wird. Alle Infos zu den 17 Zielen der Vereinten Nationen sind hier zusammengefasst.

Plakatwettbewerb

Seit 2015 ruft wirBERLIN mit einem jährlichen Plakatwettbewerb Berliner Kinder dazu auf, kreativ zu werden.

Zur Übersicht der Plakatwettbewerbe

News

Auf unserer Presseseite findet ihr eine Auswahl an Berichterstattungen zu unseren vielfältigen Projekten.

Zu unseren News