Umweltbildung

Die Verschmutzung und Vermüllung unseres Planeten rückt immer mehr in die gesellschaftliche Wahrnehmung. Auch in Berlin wird dies zunehmend beklagt. Straßen und Gehwege sind voll mit liegengebliebenen Verpackungen, Kaugummis und Zigarettenkippen, Grünflächen und Gewässer sind ebenfalls an vielen Stellen vermüllt.
Um dieser problematischen Situation entgegenzuwirken, erarbeitet wirBERLIN zielgruppenspezifische Informationsmaterialien. Dabei werden analoge sowie digitale Medien miteinander kombiniert, um vor allem Kinder und Jugendliche im Schulalter erreichen und begeistern zu können.

 

Umweltschützer*innen-Paket

Das Umweltschützer*innen-Paket beinhaltet die Themen Verpackung, Ernährung, Kleidung und Verkehr. Es besteht aus vier Videos und einem 36-seitigen Arbeitsheft, Plakat und Stickern. 

Das Umweltschützer*innen-Paket wurde von wirBERLIN entwickelt und ist im Rahmen des Projektes „Sauberes Mitte“, in Kooperation mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Schule, Sport und Facility Management, entstanden. 

Grundschulen und Horte in Berlin Mitte haben ab sofort die Möglichkeit Klassensätze des Umweltschützer*innen-Pakets kostenlos bei uns zu bestellen. 

Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine Mail: info@wir-berlin.org. 

Copyright: wirBERLIN, 2020, www.wir-berlin.org 

Gestaltung/ Videoproduktion: Goldener Westen, www.goldenerwesten.net

Informieren Sie Lehrer*innen und Erzieher*innen Ihrer Schule / Hort und lösen Sie eine Sammelbestellung aus. Nutzen Sie dazu das Bestellformular zur Bestellung mehrerer Pakete für Ihre Bildungseinrichtung.

Jahreskalender

wirBERLIN hat in Kooperation mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Schule, Sport und Facility Management, einen Jahreskalender 2020 für Kita- und Grundschulkinder mit wichtigen Terminen sowie Tipps zu Mülltrennung, Abfallvermeidung sowie nachhaltigem Konsum herausgegeben. Er enthält praktisches Wissen für Bildungseinrichtungen und Zuhause. Dank der Unterstützung der Müller Stiftung konnte der Kalender berlinweit verteilt werden. 

Entsprechend der Nachhaltigkeitsprinzipien erhielt jede Einrichtung lediglich ein Exemplar. Die einzelnen Kalenderblätter können für Maßnahmen der Umweltbildung (Projekttage, Umwelt-/ Nachhaltigkeits-AG, Gruppenarbeiten) genutzt und gern vervielfältigt werden. 

Für 2021 planen wir bereits eine Neuauflage – freut euch darauf! 

Copyright: wirBERLIN, 2020, www.wir-berlin.org 

Quiz-LES – Nachhaltigkeit und Umweltschutz als Quiz-App für Schüler*innen der Sek II

Um den Umweltproblemen der heutigen Zeit effektiv entgegenwirken zu können, benötigen wir eine aufgeklärte heranwachsende Generation. In dieser App haben Schüler*innen die Möglichkeit, Umweltthemen des Lehrplans spielerisch zu lernen, zu üben und sich darüber hinaus Wissen in Umwelt-Themen anzueignen.

Die App Quiz-LES ist in diesem Jahr von wirBERLIN entwickelt und ist Rahmen des Projektes „Sauberes Mitte“, in Kooperation mit dem Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Schule, Sport und Facility Management, entstanden. Die App ist geeignet für Oberschüler*innen und kann für Maßnahmen der Umweltbildung (Projekttage, Umwelt-/ Nachhaltigkeits-AG, Gruppenarbeiten) genutzt werden.

Mit Quiz-LES – Learn about Environment & Sustainability lernen die Schüler*innen vieles über Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen und dieses Wissen kann direkt im Duell mit anderen getestet werden. Jede/r Schüler*in kann sich in der App seinen/ihren eigenen Avatar erstellen. Auf diese Weise wird ein persönlicher Bezug hergestellt und der die Motivation der Anwender*innen steigert.

Im Herbst 2020 wird die App an ersten Schulen in Berlin-Mitte vorgestellt werden.

Copyright: wirBERLIN, 2020, www.wir-berlin.org

Gestaltung/App: mobile learning labs, https://ml-labs.com/

Berliner Schulen gehen voran - die Kleinen machen es vor

Um weitgehend resourcenschonend und nachhaltig zu arbeiten, führen wir zum Anfang eines jeden Projekts eine umfassende Recherche, sowie eine Bedarfsanalyse durch. Darauf aufbauend werden Workshops konzipiert, Materialien erstellt, Präsentationen durchgeführt etc. Am Ende liegt die Erstellung eines Berichts inklusive Evaluation des Projektes. 

Denn auch an den Berliner Schulen wird vermehrt das Thema der zunehmenden Vermüllung beklagt. Neben herumliegendem Verpackungsmüll auf dem Schulweg und -gelände, werden vor allem auch achtlos weggeworfene Kaugummis und Zigarettenkippen als Hauptprobleme angegeben. Besonders Kaugummis mit ihren Kunststoffanteilen und Zigarettenkippen mit über 7.000 Giftstoffen stellen eine erhebliche Gefahr für Mensch und Umwelt dar und zählen daher zu kritischen Alltagsabfällen.

Bedarfsanalysen

Lösungsansätze

Stände und Events